Zurück zur Übersicht
Sämlinge

Pflanzen, die aus einem Samen gezogen wurden nennt man Sämlinge. Citruspflanzen haben eine lange Jugendphase, was bedeutet, dass man schon einige Jahre warten muß, bis ein Sämling blüht. In der Agrar-Wirtschaft wird daher durch Veredeln oder Stecken vermehrt.

Wer jedoch die Zeit hat, den Samen beim Keimen und den Pflanzen beim Wachsen zuzuschauen, kann natürlich auch aus Samen ziehen. Wir selbst haben einige Sämlinge herangezogen und für uns gibt es nichts Schöneres als die selbst gesäten Citruspflanzen nach Jahren zum ersten Mal blühen zu sehen. Ist aber reine Geschmacksache.

Zudem kann man die Pflanze genau so ziehen wie man sie gerne hätte, als Hochstamm, Spalier oder Busch. Womit wir wieder bei der Frage des Geschmacks wären.

Manchmal blüht ein Sämling auch schon im ersten oder zweiten Jahr. Aus dieser Blüte wird jedoch in den seltesten Fällen eine Frucht.